Ab dem 6. Mai: Gottesdienst-Serie – Drei = Eins

Drei = Eins

Stop mal – da stimmt doch was nicht. Mathematisch ist das unmöglich. Mathematisch schon – aber theologisch nicht. Wenn du dich schon immer gefragt hast, warum wir Christen von Gott als Vater, Sohn und Heiliger Geist reden, dann ist diese Predigtreihe genau für dich. Drei Termine, drei Themen äh na ja, eigentlich nur eines: Nämlich Gott.

In drei Gottesdiensten stehen Aspekte und biblische Hinweise im Mittelpunkt, die uns helfen zu begreifen, warum Vater, Sohn und Heliger Geist unterschiedlich wirken und es doch nur ein Gott ist um den es geht.

Termine:

  • 6. Mai: Gott – der Vater
  • 13. Mai: Gott – der Sohn
  • 21. Mai (Pfingstmontag): Gott – der Heilige Geist

Die Gottesdienste finden jeweils um 10 Uhr in der LKG Roßtal statt, predigen wird Armin Köhler.

Hier der Flyer zum herunterladen und weitergeben.